01.272010
0 0

Welt-Yoga Tag am 31. Januar

Yoga einmal rund um die Welt. Zum vierten mal findet am 31. Januar findet der Welt-Yoga-Tag statt. Yogaschulen von Argentinien über Europa und Russland bis Indien und Neuseeland machen an diesem Tag mit Yoga auf die Menschenrechte aufmerksam und setzen sich für ein friedlicheres Miteinander ein. Von 11 bis 13 Uhr nach der jeweiliger Ortszeit…

Read More
01.232010
0 0

Brahmari – Pranayama

Brahmari ist eine Atemtechnik (Pranayama), die in der Hatha Yoga Pradipika beschrieben wird. Man sagt zu Brahmari auch das „Summen wie eine Biene“ oder die „Hummel-Atmung“. Beim Einatmen erzeugt man einen schnarchenden Ton, beim Ausatmen erzeugt man einen Summton, wie das Summen einer Hummel. Man kann diese Übung noch unterstützen, indem man die Ohren mit…

Read More
01.222010
0 0

Trataka – Kerzenmeditation

Trataka ist eine der sechs Reinigungstechniken des Hatha Yogas und wird in der Hatha Yoga Pradipika beschrieben. Dabei starrt man mit entspannten Augen auf einen Punkt (vorzugsweise die Flamme einer Kerze) ohne zu blinzeln bzw. mit den Augenlidern zu zwinkern. Durch den provozierten Tränenfluss sollen die Augen gereinigt werden. Trataka beseitigt Müdigkeit und Trägheit und…

Read More
01.212010
0 0

Zitat des Tages – Leben

Genau genommen leben sehr wenige Menschen in der Gegenwart; die meisten bereiten sich vor, demnächst zu leben. Jonathan Swift (irischer Schriftsteller und Satiriker, * 30. November 1667 in Dublin, Irland; † 19. Oktober 1745)

Read More
01.172010
0 0

Ujjayi-Atmung

Ujjayi-Atmung (Kehlkopfritzenatmung): Sanskrit: ujjayi = die Siegreiche Die Ujjayi-Atmung versorgt Körper und Muskulatur sehr stark mit Energie und wärmt und belebt den ganzen Organismus. Dabei wird langsam durch die Nase eingeatmet und dann in derselben Weise ausgeatmet. Gleichzeitig wird bei diesem Vorgang ein Reibelaut in der Kehle erzeugt, der mit dem Rauschen der Meeresbrandung vergleichbar…

Read More
01.172010
0 0

Vinyasa Yoga

Im Vinyasa Yoga ist die Yogapraxis stark dynamische geprägt. Fließende Bewegungen werden mit einer speziellen Atemtechnik – der Ujjayi Atmung – koordiniert. Im Unterschied zum Ashtanga Yoga ist Vinyasa Yoga eine etwas freier konzipierte Variante. Es gibt hier keinen festen Übungsablauf, Elemente des Ashtanga Yoga finden sich jedoch auch in Vinyasa wieder. Vinyasa Yoga zeichnet…

Read More
01.142010
0 0

Lachyoga

Lachyoga oder auch Hasya-Yoga (Hasya ist Sanskrit und heißt lachen) hat sich innerhalb weniger Jahre etabliert. Erst Mitte der 90er Jahre gründete Dr. Madan Kataria, ein praktischer Arzt aus Mumbai, den ersten Lachclub Indiens, heute gibt es weltweit mehr als 5.000 Lachclubs. Die Lachyogaübungen sind eine Kombination aus Dehn- und Atemübungen, die mit fiktiven und…

Read More