Kids on Mat Kinderyoga


Kids on Mat  I Kinderyoga

Bei unseren Kinderyoga Kursen handelt es sich um feste Kurse mit Laufzeiten von 4 bis 12 Wochen – je nach Ferienzeiten. Durch die soziale Bindung über einen längeren Zeitraum, fällt es Deinem Kind leichter Vertrauen aufzubauen und sich besser zu entspannen.

Im Kinderyoga leiten wir die Kids spielerisch dabei an, ihre Körperwahrnehmung, ihre Konzentration und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Neben der Förderung der Beweglichkeit, der Koordination und des Gleichgewichtsinns, hilft Kinderyoga Deinem Kind dabei Stress wirkungsvoll abzubauen.

Das freudvolle und spielerische Lernen in der Gemeinschaft sowie die Stärkung der sozialen Kompetenz ist ein wichtiges Element unserer Kinderyoga-Stunde. Der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung steht im Zentrum unseres Kinderyoga-Konzepts.

Das erleichtert Deinem Kind, die Balance zu finden, um sein körperliches und geistiges Gleichgewicht zu stärken – auch „off the Mat“.

Unsere Kinderyoga-Angebote sind didaktisch durchdacht und bieten Kindern verlässliche Strukturen und Rituale. Sie dauern jeweils 60 Minuten.


Für wen ist Kinderyoga geeignet?

Für alle Jungen und Mädchen von 3 bis 8 Jahren.


Und die Mamas & Papas?

In der ersten Stunde kannst Du gerne bei einer Tasse Tee und kleinen Snacks im Nebenraum warten. Ab der zweiten Stunde erkunden die kleinen Yogis & Yoginis dann die fabelhafte Yoga-Welt ohne Mama & Papa ganz alleine.

Bildquellen

Unsere Kids on Mat Kinderyoga Lehrer

Kristin Grosch Yogalehrerin

Kristin Grosch
Yogalehrerin

Bildquellen