Yoga für Kinder und Eltern in Offenbach

familYoga – für „Eltern“ und Kinder – Kurs

Lasst uns zusammen Yogaübungen machen!

Im Eltern-Kind-Yoga werden die „Pärchen“ spielerisch dabei angeleitet, ihre Körperwahrnehmung, ihre Konzentration und ihr Selbstbewusstsein zu stärken. Neben der Förderung der Beweglichkeit, der Koordination und des Gleichgewichtsinns, helfen die Yogaübungen Deinem Kind und auch Dir selbst dabei, Stress wirkungsvoll abzubauen. Im Eltern-Kind-Kurs helfen mal die Eltern den Kindern und mal ist es umgekehrt oder man hilft sich gegenseitig.

Das freudvolle und spielerische Lernen in der Gemeinschaft, sowie die Stärkung der sozialen Kompetenz ist ein wichtiges Element unserer Eltern-Kind-Yoga-Stunde. Der Wechsel zwischen Anspannung und Entspannung steht im Zentrum unseres Eltern-Kind-Yoga-Konzepts.

Eine gemeinsame Zeit, um sich mit Yoga auch mal anders zu begegnen, gegenseitiges Vertrauen zueinander zu stärken und um einfach ein schöne, intensive Zeit miteinander zu haben.

Quality-Time für Dein Kind und Dich!

Das erleichtert Deinem Kind und auch Dir selbst, die Balance zu finden, um das körperliche und geistige Gleichgewicht zu stärken – auch „off the Mat“.

Bei unseren Eltern-Kind-Kursen handelt es sich um feste Kurse, mit Laufzeiten zwischen 5-8 Wochen.

Durch die soziale Bindung über einen längeren Zeitraum, fällt es Deinem Kind leichter Vertrauen aufzubauen und sich besser zu entspannen.

Unsere Eltern-Kind-Yoga-Angebote sind didaktisch durchdacht und bieten Kindern verlässliche Strukturen und Rituale. Sie dauern jeweils 60 Minuten.

Für Kinder ab ca. 4 Jahren gemeinsam mit Mama (Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel, Paten…). Keine Vorkenntnisse nötig.

Bildquellen

Workshop Details

Datum:ab Montag, 23. Januar 2017, 5 Termine
Dauer:je 1 Stunden (15:00 Uhr bis 16:00 Uhr)
Location: Samana Yoga Offenbach
Frankfurter Straße 50-61 / 63067 Offenbach am Main
Kosten:

100,- Euro (ein Erwachsener und ein Kind)

Kinder ab 3 bis 6 Jahre mit Mama, Papa, Oma, Opa, Tante, Onkel....

Level:alle, es ist keine Vorerfahrung notwendig
Leitung:Kristin Grosch